Die Online-Kulturzeitung für Stuttgart und Umgebung


Autor: Ute Harbusch

  • Wie war‘s bei „Fundbüro“ im JOiN?

    Wie war‘s bei „Fundbüro“ im JOiN?

    Uraufführung an der Jungen Oper im Nord: „Fundbüro“ heißt die Stückentwicklung mit Mitgliedern des Stuttgarter Opernstudios und dem Theaterkollektiv Membra. Ute Harbusch erzählt Petra Heinze, warum der Premierenbesuch sie verzaubert hat.

  • „Das Schicksal des Menschen ist der Mensch“

    „Das Schicksal des Menschen ist der Mensch“

    Zum zweiten Mal lud die Akademie für gesprochenes Wort zum Spoken Arts Festival ins Theaterhaus. Holger Schneider ließ sich von Lars Eidingers Großem Brecht-Abend begeistern und bewegen, aber nicht benebeln.

  • Wann ist ein Lied ein Lied?

    Wann ist ein Lied ein Lied?

    Zum Singen fuhr unsere Redakteurin Ute Harbusch nach Marbach am Neckar. Im Literaturmuseum der Moderne hat sie sich endlich die Ausstellung „Singen! Lied und Literatur“ angeschaut und angehört.